Konzept

Was wir uns unter einem Waldkindergarten vorstellen
Wie wir uns den WaldKiGa vorstellen Wald und Natur bieten sich in seiner ganzen Größe und Vielfalt bestens an, um die Sensibilisierung aller Sinne zu erlangen und dem natürlichen Bewegungsdrang des Kindes gerecht zu werden. Der tägliche Aufenthalt im Freien, umgeben von vielfältigem Naturmaterial, gibt den Kindern die Möglichkeit, Phantasie und Kreativität zu entwickeln. Es können ohne vorgefertigtes Spielmaterial stets neue Spielideen entstehen. Der Naturraum macht neugierig und lädt immer wieder zum Experimentieren, Bewältigen von Abenteuern oder Aufgaben ein. Die unterschiedlichen Wetterbedingungen und die Besonderheiten der verschiedenen Jahreszeiten werden hautnah erfahren. Die Begegnung mit den authentischen Lebensräumen von Pflanzen und Tieren führt dem Kind das natürliche Wachsen, Werden und Vergehen vor Augen. Wer als Kind die Natur lieben lernt, wird ihr auch im weiteren Leben mit Achtung und Wertschätzung begegnen.

Unser ausführliches Konzept können Sie sich gern herunterladen:

Konzeption2018pdf