Waldkindergarten

 

previous arrow
next arrow
PlayPause
previous arrownext arrow
Slider

Gründungsgedanke

Persönliche Gründe und der Mangel an einem Waldkindergartenplatz für unsere Tochter haben uns kurzerhand dazu bewegt, selbst einen  Waldkindergarten in unserer Heimatgemeinde zu gründen. In ganz kurzer Zeit und mit viel Engagement und langem Atem haben wir drei ehemalige Vorstände Markus Bauer, Sigrid Schlickenrieder und Annemarie Wolf es tatsächlich geschafft, innerhalb eines halben Jahres, sowohl einen geeigneten Platz zu finden, wie auch sämtliche amtliche Genehmigungen einzuholen und geeignete Erzieher einzustellen. Somit konnte im September 2011 unsere Tochter mit 4 Jahren den selbst gegründeten Waldkindergarten besuchen. Sie kommt jeden Tag glücklich, zufrieden, ausgeglichen und mit roten Backen nach Hause und hat immer ganz viel zu erzählen. Denn ein Tag im Waldkindergarten ist voll mit Erlebnissen, Erkenntnissen, Abenteuern und Experimenten in und um die Natur.

Unser Waldkindergarten ist eine familienergänzende und unterstützende Einrichtung, die  wie ein Regelkindergarten die Vorgaben des Bayerischen Kinderbildungs- und Betreuungsgesetzes erfüllt. Die pädagogische Arbeit richtet sich nach dem Bayerischen Bildungs- und Erziehungsplan mit dem Schwerpunkt Naturpädagogik. Das Besondere an unserem Waldkindergarten besteht darin, dass eine kleine Gruppe von 15 bis 18 Kindern von zwei Pädagogen betreut wird. Wir spielen, lernen und erleben die Natur ohne vorgefertigtes Spielzeug. 

Unseren aktuellen Flyer können Sie sich hier anschauen oder herunterladen:

Flyer Waldkindergarten Gaißach 2018