Einzelintegration / Inklusion

Unsere Einrichtung bietet natürliche Möglichkeiten, Kinder mit besonderem Förderbedarf zu begleiten und zu integrieren. Durch die Kraft der Natur, die spezielle Gruppenstärke und die intensive Zusammenarbeit mit Fachdiensten, bieten sich bestmögliche Bedingungen für eine gesunde Entwicklung.

Im steten Aufenthalt im Freien erlebt das Kind unbewusst natürliche Sinnesreize, Freiraum und es gibt keinen Störlärm, der die Wahrnehmung beeinträchtigt. Es erfährt hier keinerlei Reizüberflutung und bewegt sich in einem bedürfnisorientierten Zeitrahmen, der von der gesamten Gruppe getragen wird. Die Vielfalt an Möglichkeiten im Wald nutzen wir als Pädagogen zur zielorientierten Beobachtung, Unterstützung und Förderung. Das Kind selbst arbeitet spielerisch an seinen Stärken und motorischen Fähigkeiten, kann seine Kreativität ausleben und erwirbt dadurch Selbstwertgefühl und Selbstbewusstsein.